PAC on Web

Depuis le 24 février, l’application eDS du guichet PAC-on-Web (https://agriculture.wallonie.be/paconweb) est accessible pour la campagne 2020.

 

Il est important de rappeler que la déclaration de superficie et  demande d’aides doit impérativement être complétée pour :

 

  • justifier le taux de liaison au sol dans le cadre du cadastre des épandages ;
  • demander les aides :
    • du premier pilier de la PAC:
      • le paiement de base ;
      • le paiement vert ;
      • le paiement redistributif ;
      • le paiement en faveur des  jeunes agriculteurs ;
      • les aides couplées BOVINS ou OVINS ;
    • du deuxième pilier de la PAC:
      • en zones à contraintes naturelles et à contraintes spécifiques (IZCNS);
      • en zone agricole Natura 2000 ;
      • en agriculture biologique (BIO) ;
      • agroenvironnementales et climatiques (MAEC) ;
      • au développement de filières de production agricole de qualité en Wallonie. 

Les différents documents non-personnalisés sont repris ci-dessous, ainsi que sous l’écran d’accueil eDS du guichet PAC-on-Web.  

Les agriculteurs recevront sous format papier, mi mars, un document préparatoire et des photoplans. 

Seule la déclaration introduite via eDS du guichet PAC-on-web sera prise en compte.

La déclaration de superficie et ses annexes doivent être soumises via le guichet PAC-on-Web pour le 30 mai au plus tard.

 

Seit dem 24. Februar, ist die Anwendung eDS des Schaletrs PAC-on-Web (https://agriculture.wallonie.be/paconweb) zugänglich.

 

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Flächenerklärung und der Beihilfeantrag unbedingt ausgefüllt werden müssen, und zwar für:

 

  • die Begründung der Bodengebundenheit im Rahmen des Ausbringungskatasters;
  • die Beantragung von Beihilfen:
    • die erste Säule der GAP:
      • die Basisprämie;
      • die Vergrünungszahlung;
      • die Umverteilungsprämie;
      • die Zahlung Junglandwirte;
      • die gekoppelten Beihilfen RINDER und SCHAFE;
    • die zweite Säule der GAP:
    • die Zonen mit natürlichen und spezifischen Nutzungseinschränkungen (EZNN);
    • die landwirtschaftlichen Gebiete in Natura 2000;
    • die biologische Landwirtschaft (BIO);
    • Agrarumwelt und Klima (AUKM).
    • Die Unterstützung bei der Entwicklung einer hochwertigen landwirtschaftlichen Produktion in der Wallonie. 

Die verschiedenen nicht personalisierten Dokumente sind hier unten angegeben, sowie. unter dem Anmeldefenster eDS des Schalters PAC-on-Web.

 

Die Landwirte erhalten  Mitte Marz in Papierform ein Vorbereitendes Dokument und Photopläne.

 

Nur die über eDS des PAC-on-Web Schalters eingereicheten Flächenerklärungen werden berücksichtigt.

 

Die Flächenerklärung und lhre Anlagen müssen über den Schalter PAC-on-Web bis spätestens den 30. Mei eingereicht werden.

 

Documents

Français :

- Annexes eDS

- Kit de démarrage à eDS

- Manuel d'aide et notice explicative eDS

 

Deutsch:

- Anhänge - FE Formular

- Hilfe-Handbauch und Erlaüterungen eDS

- Starter Kit eDS